Kandidaten für Kommunalwahl aufgestellt

Bürgermeister Dr. Baumann ist Bürgermeisterkandidat der FDP OV Neunkirchen

Nach der erst kürzlich veröffentlichten Bekanntgabe der Wahlbezirke durch die Gemeinde Neunkirchen, traf die Wahlversammlung am Freitag letzterWoche schnelle Entscheidungen zur Besetzung der Wahlkreise. „Damit wollen wir ein Zeichenvon Verlässlichkeit und Zuversicht auf eine stabile, konstruktive Ratsarbeit in Neunkirchen setzen“, so Ortsverbandsvorsitzender Friedrich Wenzelmann.

Neunkirchen, 28.02.2020 Die Freien Demokraten aus Neunkirchen führten am Freitag ihren Wahlparteitag durch. Ortsverbandsvorsitzender Wenzelmann konnte einige Mitglieder und Gäste zudiesem, im Jahr der Kommunalwahl so wichtigen, Termin begrüßen. Natürlich musste der Wahlparteitag von langer Hand vorbereitet werden, viele Gespräche geführt werden. „Trotzdem bin ich den Kandidaten sehr dankbar, dass keine aufreibende Überzeugungsarbeit von uns abverlangt wurde: Jeder unserer Kandidaten erkennt die Notwendigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit undträgt die Bereitschaft für eine respektvolle ehrenamtliche, politische Arbeit zum Wohle der Gemeinschaft“, erläuterte Wenzelmann.

Die Versammlung wählte nach kurzer persönlicher Vorstellung folgende Kandidaten für die Neunkirchener Wahlbezirke:

0011 Struthütten-Nord Friedrich Wenzelmann
0021 Struthütten-Süd Sebastian Naumann
0031 Altenseelbach-West Eric Diehl
0041 Altenseelbach-Ost Jan Ebener
0051 Neunkirchen-West Steffen Maximilian Ebener
0061 Neunkirchen-Nord Elisabeth Eskandani
0071 Neunkirchen-Ost André Mühlenbruch
0081 Salchendorf-West Leandro Fünfsinn
0091 Salchendorf-Nord Frank Müller
0101 Salchendorf-Ost Michael Streich
0111 Rassberg Katja Jakobs
0121 Zeppenfeld-West Oliver Thiele
0131 Zeppenfeld-Ost Dieter Becker
0141 Wiederstein Dr. Michael Ebener

Gute Stimmung nach den Kandidatenwahlen: Eine schlagkräftige Truppe präsentiert sich den Wählerinnen und Wählern.

Im anschließenden formellen Wahlverfahren konnten die Liberalen mit der Reserveliste eine schlagkräftige Gruppe zusammenstellen. Auf die ersten Plätze für den Gemeinderat wurden gewählt:

  1. Jan Ebener
  2. Oliver Thiele
  3. Sebastian Naumann
  4. Friedrich Wenzelmann
  5. Frank Müller

Der amtierende Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann präsentierte sich mit seinen Vorstellungen fürdie zukünftige Gestaltung der Gemeinde Neunkirchen. Er blicke auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Rat der Gemeinde zurück. Sein Ziel sei es in gleicher respektvoller Art weiter zu arbeiten.Daher sprachen Sie die anwesenden stimmberechtigten Mitglieder einstimmig für den Bürgermeisterkandidaten Dr. Baumann aus.

„Wir hoffen, mit diesem erfahrenen Team den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Neunkirchen ein echtes Angebot für den 13. September 2020 zu unterbreiten.“, so der Fraktionsvorsitzende Jan Ebener. „Und wir rufen schon jetzt dazu auf, den 13. September fest in den Kalender einzutragen: Dann heißt es „Wählen gehen“ für eine erfolgreiche Zukunft der Gemeinde Neunkirchen!“