Freie Demokraten Neunkirchen

Willkommen auf unserer Homepage!

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage!

Wir begrüßen Sie sehr herzlich und freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite.

Viele Bereiche haben wir für Sie schon aufgearbeitet. Weitere Informationen werden zeitnah noch hinzugefügt.

Es ist uns ein Anliegen, dass Sie  über ihre Freien Demokraten in Neunkirchen und unsere Arbeit im Rat der Gemeinde Neunkirchen  gut informiert sind.

Unser Wunsch ist es, Sie durch Transparenz und Fairness zur Unterstützung unserer politischen Arbeit für alle Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde und die Umsetzung liberaler Ziele zu gewinnen. Jederzeit offen sind wir für  kritische und konstruktive Kritik.

Schreiben Sie uns. Unsere Kontaktanschrift finden Sie unter "Kontakte" oder sprechen Sie uns einfach telefonisch an.

Mit einem herzlichen "Glückauf" verbleiben wir

Ihre

Freien Demokraten

Ortsverband Neunkirchen

"Brunnen-Event" der Freien Demokraten am 6.Mai 2017

Für Samstag, den 6.Mai 2017 zwischen 10 und 16 Uhr laden die Freien Demokraten Neunkirchen zu einem "Brunnen-Event" rund um den Brunnen am Rathaus Neunkirchen herzlich ein. Mit dabei sein wird unser Landtagskandidat Guido Müller und der Generalsekretär der Freien Demokraten Johannes Vogel. Es besteht die Möglichkeit sich mit uns und den beiden Persönlichkeiten auszutauschen, und gerne auch ihre ganz persönlichen Ideen mitzuteilen. Fordern sie uns zum Dialog auf.

An unserem Weinstand finden sie eine kleine Auswahl Pfälzer Weine und für ihr leibliches Wohl werden wir mit frischem Flammlachs aufwarten.

Wir freuen uns auf  konstruktive Gespräche und einen offenen Gedankenaustausch.

 

 Willkommen zum "Brunnen-Event" der Freien Demokraten Neunkirchen

 

Samstag, den 6.Mai 2017 zwischen 10 und 16 Uhr

am Brunnen am Rathaus Neunkirchen

 

Ihre Freien Demokraten Neunkirchen

Guido Müller besuchte Neunkirchen mit dem Hübbelbummler

Mit etwas Verspätung traf der Hübbelbummler am 1.Mai auf dem Wanderparkplatz am Steimel ein. Die ungeplante Verzögerung war den vielen nützlichen Gesprächen an den vorherigen Haltepunkten geschuldet. Auch am Neunkirchener Haltepunkt traf Guido Müller auf viele interessierte Menschen, mit denen er über seine persönlichen Ziele als Landtagskandidat sprechen konnte. Aber auch die generelle Einstellung der Liberalen in NRW zu brennenden Fragen wurde  hinterfragt.  Guido Müller gab sich sehr offen und motiviert und beantwortete die ihm gestellten Fragen ausführlich. Unterstützt wurde er von Mitgliedern des Kreisvorstandes und seiner liberalen Freunde des FDP Ortsverbandes Neunkirchen. Erstaunlich, dass trotz des nasskalten Wetters zahlreiche Wanderinnen und Wanderer unterwegs waren. Ein Zwischenstopp am Hübbelbummler wurde als willkommene Pause gerne angenommen.